Sitemap | Kontakt | Impressum | Startseite
 

 

DEUTSCHLAND AKTUELL
EU-Kennzeichen
Saisonkennzeichen
Wechselkennzeichen
Händlerkennzeichen
Kurzzeitkennzeichen
Ausfuhrkennzeichen
Bundeswehr-K.
Versicherungsk.

BRD HISTORISCH
1956, Normal-K.
1956, Händler-K.

DDR HISTORISCH
1990, Var. D
1976-'90, Var. C
1949-'75, Var. A&B

DEUTSCHLAND UNTERHALTUNG
Name/Datum
Vorname
grosses SZ

WEITERE GRAFIKEN
Ortstafel


GESAMTÜBERSICHT


SCREENTRANSFER



Deutschland: Kurzzeitkennzeichen

Allgemeine Hinweise:
Ein Kennzeichen besteht aus der Angabe des Kreises, einem blauen Gültigkeitssiegel, gefolgt von 3 bis 7 Ziffern sowie dem Gültigkeitsdatum im gelben Feld. Insgesamt darf das Kennzeichen ohne dem Gültigkeitsdatum aus nicht mehr als 8 Stellen bestehen, die Ziffernkombination beginnt immer mit 03 oder 04. Vor dem Siegel dürfen maximal drei Buchstaben stehen, A-Z sowie Ä, Ö und Ü. Das Datum im gelben Bereich gibt den letzten Gültigkeitstag an. Die Gültigkeit von Kurzzeitkennzeichen ist immer auf fünf Tage beschränkt, wobei der Tag der Ausgabe bereits als erster Tag zählt.
Eine Überprüfung auf Gültigkeit und Sinnhaftigkeit wird hier nicht vorgenommen.


Bild speichern: Rechtsklick auf das Bild, dann "speichern unter..." auswählen. Anschliessend mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf gewünschte Druckgrösse skalieren.
Hinweis: dargestelltes Bild ist verkleinert, das heruntergeladene Bild ist grösser!


...::: neues Kennzeichen generieren :::...
 

Kreis max. 3 Stellen, zB: BGL oder oder M
Kombination zB: 04123 oder 046789
Art Verwendungszweck des Kennzeichens
gültig bis  
   
 

Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise, welcher unter dem Menüpunkt "Impressum" abrufbar sind.


 
  Seite generiert am 21.08.2017 um 12:07 Uhr, rechtliche Hinweise im Impressum.

© 2010-2017